Ir a contenido

PEMCO Multifarm STOU 10W-30 Mehrzwecköl für Land- und Baumaschinen PM2501

€64,99
Größe

Notificarme cuando vuelva a estar disponible

Beschreibung:

PEMCO Multifarm STOU 10W-30

 ist ein Mehrzwecköl für Land- und Baumaschinen, mit und ohne Turboaufladung. Das Öl kann ganzjährig für Motoren, Getriebe mit nassen Bremsen und Hydrauliksysteme verwendet werden.

  •  PM2501-20, PM2501, PM2501-5, PM2501.20, PM2501-60, PM2501-208
  •  4036021160122

Freigaben und Spezifikationen:

  • SAE 10W-30
  • ACEA E3
  • API CG-4
  • API SF
  • API GL-4
  • AFNOR NF E 48-603
  • ALLISON C-4
  • CNH MAT 3525
  • CNH MAT 3526
  • FORD ESN-M2C134-D
  • FORD ESN-M2C159-B
  • FORD ESN-M2C159-C
  • new holland NH 82009201
  • new holland NH 82009202
  • new holland NH 82009203
  • JOHN DEERE J27
  • JOHN DEERE J20C
  • MAN 271
  • MASSEY FERGUSON M1135
  • MASSEY FERGUSON M1139
  • MASSEY FERGUSON M1144
  • MASSEY FERGUSON M1145
  • MB 227.1
  • MB 228.1
  • NEW HOLLAND NH 410B
  • NEW HOLLAND NH 420A
  • NEW HOLLAND NH 030C
  • NEW HOLLAND NH 024C
  • SAUER Hydro Static Transfluid
  • VICKERS I-280-S
  • VICKERS M-2950-S
  • ZF TE-ML 03A
  • ZF TE-ML 05K
  • ZF TE-ML 06A
  • ZF TE-ML 06B
  • ZF TE-ML 06R
  • ZF TE-ML 06C
  • ZF TE-ML 07B
  • ZF TE-ML 07D

Altölentsorgung

Altöle gehören nach Gebrauch in eine Altölsammelstelle. Diese finden Sie bei Gemeinden, Kommunen oder Recyclinghöfen. Jede Beimischung von Fremdstoffen wie Lösungsmittel, Brems- oder Kühlflüssigkeit ist verboten. Gerne nehmen wir auch Ihr Altöl in der bei uns bezogenen Menge zurück.

Gemäß der Altölverordnung sind wir verpflichtet, folgende gebrauchte Öle kostenlos zurückzunehmen:

  • Vebrennungsmotorenöle
  • Getriebeöle
  • Ölfilter
  • beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle

 Sie können das Altöl in der Menge bei uns zurückgeben, welcher der bei uns gekauften Menge entspricht.
Die Rückgabe nicht handelsüblicher Mengen Altöl ist nur nach telefonischer Absprache mit uns möglich.

ACHTUNG:

  • Jede Beimischung von Fremdstoffen, wie Lösungsmitteln, Bremsflüssigkeiten und Kühlerfrostschutz ist verboten und kann zu Annahmeverweigerung führen!
  • Gebinde ohne GVÖ Kennzeichnung werden nicht angenommen!